unterwegs...

This content requires HTML5/CSS3, WebGL, or Adobe Flash Player Version 9 or higher.

im kleinen Bärengraben

Im Mittelalter wurden in den Schutzgräben der Stadtbefestigung Wildtiere gehalten. Der erste Bärengraben in Bern befand sich beim Käfigturm (Bärenplatz). Der noch bestehende vierte Bärengraben diente zur Aufzucht der Jungtiere und wurde zu einer Touristenattraktion.

Hier lebte "Urs" 28 Jahre lang. Der Braunbär wurde von Hand in der Wohnung des Bärenwärters aufgezogen. Da er keine weiblichen Bären in seiner Nähe duldete, wurde Urs leider nie Vater.

 



Interaction Design | Corporate Design | Illustration | Freie Arbeiten

imaufbeimamaufum